AIMPAK – ایم پاک

All Inclusive Method Personalized Accessible Knowledge { this domain is for sale — 1tenhost@gmail.com }

Industriekonzern: Siemens stärkt den Frauenanteil mit IT-Chefin von Osram

/
/
/
212 Views
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Industriekonzern Siemens stärkt den Frauenanteil mit IT-Chefin von Osram

Der Münchener Dax-Konzern holt eine neue Frau ins Administration. Hanna Hennig wird zum Jahreswechsel CIO bei Siemens.



  • Artikel teilen per:



  • Artikel teilen per:

























Siemens bekommt zum Jahreswechsel eine neue IT-Chefin: Hanna Hennig löst als Chief Files Officer (CIO) Helmuth Ludwig ab, der den Münchner Technologiekonzern nach 30 Jahren verlässt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Die 50-jährige Hennig kommt von der ehemaligen Siemens-Tochter Osram, wo sie ebenfalls CIO ist. Siemens stärkt damit den Frauenanteil unterhalb des Vorstands, in dem die beiden weiblichen Mitglieder – Janina Kugel und Lisa Davis – vor dem Absprung stehen.

Hennig ist bereits seit 25 Jahren in der Informationstechnik (IT) tätig. Eine ihrer ersten Aufgaben wird sein, die Trennung der IT-Systeme der Siemens AG von der abgespaltenen Siemens Energy zu organisieren. Der bisherige IT-Chef Ludwig (fifty seven) wolle künftig verstärkt an der Southern Methodist University in Dallas unterrichten, wo er seit sechs Jahren als außerordentlicher Professor Internationale Unternehmensstrategie lehrt, erklärte Siemens.



Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, became die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.



  • Artikel teilen per:



  • Artikel teilen per:

























© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsrechte erwerben?


Serviceangebote unserer Partner

recordsdata image
Read More

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *